X

Beliebte Themen

Tourismus
Spezialangebot

Musikgenuss in Venedig und Mailand

Diese Reise führt Sie in die Top-Musikmetropolen Italiens. Erleben Sie erstklassige Opern im Opernhaus «La Fenice» in Venedig und im «Teatro alla Scala» in Mailand.

FOTOS
Shutterstock, Brescia/Amisano—Teatro alla Scala, Karte Janina Noser
08. April 2019

Rossini, Vivaldi, Da Vinci, Pavarotti, «La Scala» und vieles mehr. Was klingt wie «name dropping», ist nur ein kleiner Ausschnitt dieser Kulturreise. Sie treffen auf Zeugen und Werke der grössten Künstler Italiens. In Venedig besuchen Sie die Kirche Santa Maria della Pietà, in deren Vorgängerbau Vivaldi gewirkt hat, Sie hören Rossinis Oper «Il barbiere di Siviglia» im Teatro La Fenice und Sie haben die Gelegenheit, im Restaurant Pavarotti in Mailand zu dinieren, das gleichzeitig ein Museum ist. In Mailand besuchen Sie auch die Kirche Santa Maria delle Grazie mit dem berühmten Wandgemälde «Das letzte Abendmahl» von Leonardo da Vinci, und Sie können das Museum «Armani Silos» von Modeschöpfer Giorgio Armani besuchen. Schliesslich sehen Sie die Mailänder Scala, in der Sie Donizettis Oper «L’elisir d’amore» hören. 

Das Musikprogramm

  • Teatro La Fenice, Venedig: «Il barbiere di Siviglia», Oper von Gioachino Rossini
  • Teatro alla Scala, Mailand: «L’elisir d’amore», Oper von Gaetano Donizetti

Das Reiseprogramm

2. Oktober: Schweiz–Venedig/Mestre
Busanreise nach Venedig/Mestre.

3. Oktober: Venedig
Heute lassen Sie sich während eines Stadtrundgangs von Venedig verzaubern. Sie sehen den Markusplatz, den Markusdom, den Dogenpalast und die Rialto-Brücke.

4. Oktober: Venedig und La Fenice
Etwas abseits der Touristenpfade besuchen Sie die Kirche Santa Maria della Pietà, in deren Vorgängerbau Antonio Vivaldi gewirkt hat. Es folgt der erste musikalische Höhepunkt mit Gioachino Rossinis Oper «Il barbiere di Siviglia» im Teatro La Fenice.

5. Oktober: Venedig–Valpolicella–Mailand
Auf der Fahrt nach Mailand fahren Sie durch das Weinanbaugebiet Valpolicella. Sie besichtigen eine Weinkellerei und degustieren die Weine aus der Region.

6. Oktober: Mailand
Heute entdecken Sie Italiens bedeutendste Wirtschaftsmetropole, Mailand. Die lombardische Hauptstadt ist auch berühmt für ihre zahlreichen Kunstgalerien, Museen und Kirchen sowie für den Musiktempel «par excellence», das Teatro alla Scala.

7. Oktober: Mailand und Teatro alla Scala
Sie entdecken den Stadtteil Navigli mit seinen Kanälen. Nach dem Abendessen erwartet Sie der Höhepunkt der Reise: die Oper «L’elisir d’amore» von Gaetano Donizetti im Teatro alla Scala.

8. Oktober: Mailand–Lago Maggiore–Schweiz
Fahrt zurück in die Schweiz zu den Einsteigeorten.


Reisedatum

Geschenk für LeserInnen der Coopzeitung

Leserangebot

Leserinnen und Leser der Coopzeitung erhalten bei der Buchung eine Coop-Geschenkkarte im Wert von 100 Franken (pro Person).

Mittwoch, 2. Oktober, bis Dienstag, 8. Oktober 2019

Inbegriffene Leistungen

  • Fahrt im Königsklasse-Luxusbus
  • Unterkunft in zentralen Erstklasshotels beziehungsweise in guten Mittelklasshotels
  • Mahlzeiten: 6 x Frühstück, 4 x Abendessen im Hotel
  • Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen gem. Prog.
  • Kartenpaket in der Kategorie 2 (La Fenice) und in der Kategorie 1 (La Scala)
  • Erfahrener Reisechauffeur

Nicht inbegriffen

  • Kartenzuschlag Kat. 1 (La Fenice) Fr. 45.–
  • Annullierungskosten- und Assistance-Vers. Fr. 79.–
  • Auftragspausch. (entfällt bei Onlinebuchung) Fr. 20.–
  • Fak. Museumsführung «Armani Silos» Fr. 39.–
  • Fak. Abendessen im Restaurant «Pavarotti» Fr. 79.–

Buchungsstelle

Twerenbold Reisen AG, Im Steiacher 1, 5406 Baden-Rütihof, Telefon: 056 484 84 84, www.twerenbold.ch

Buchungscode: imcoop19

7 Tage gemäss Programm
pro Person bei Doppelbelegung)
Coop-Leser-Spezialpreis
Gute Mittelklasshotels NH Laguna Palace, Mestre und NH Touring, Mailand Fr. 2295.-
Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenutzung Fr. 295.-
Erstklasshotels NH Rio Novo, Venedig und NH Collection President, Mailand Fr. 2795.-
Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenutzung Fr. 785.-

Abfahrtsorte

  • 06:10 Wil [P] 
  • 06:30 Burgdorf [P]
  • 06:35 Winterthur-Wiesendangen
  • 06:35 Basel
  • 06:50 Pratteln [P]
  • 07:00 Zürich-Flughafen [P]
  • 07:00 Aarau
  • 08:00 Baden-Rütihof [P]
  • 08:50 Arth-Goldau