X

Beliebte Themen

Spezialangebot
Schiffsexpedition

Wunderwelt Antarktis

Einmal ins Reich der Pinguine! November ist die beste Reisezeit, um die verschneiten Landschaften, See-Elefanten mit ihren Jungen und sechs Pinguinarten anzutreffen.

FOTOS
Dietmar Denger, Oceanwide expeditions
02. September 2019

 Eine Gästegruppe geht in der Antarktis an Land. Bis zu drei Anlandungen täglich sind vorgesehen.

Die neue MS Hondius (Baujahr 2019) ist ein pures Passagier-Expeditionsschiff, gebaut für maximal 170 Gäste. Sie ist mit höchster Eisklasse für Passagierschiffe ausgestattet, um bis ins Eis der polaren Gewässer vorzudringen. Die geringe Grösse und Gästezahl ist perfekt, damit die Passagiere bis zu drei Anlandungen täglich und viel Zeit an Land geniessen können. Die Crew ist international, Bordsprache ist Englisch, es stehen aber auch deutschsprachige Referenten zur Verfügung. Nicht nur die zahlreichen Annehmlichkeiten und Aktivitäten tragen dazu bei, dass Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Mit diesem Schiff haben Sie auch die Gewissheit, eines der umweltfreundlichsten Schiffe für Polarreisen zu wählen. Die Hondius verwendet LED-Beleuchtung, Dampfheizung, biologisch abbaubare Farben und Schmiermittel sowie hochmoderne Power-Management-Systeme, die den Kraftstoffverbrauch und den CO2-Ausstoss minimal halten. 

Auf der Vulkaninsel Deception Island unternehmen die Gäste eine Wanderung.

 In der Gold-Harbour-Bucht in Südgeorgien kämpfen zwei See-Elefanten. 

 Das neue Passagier-Expeditionsschiff MS Hondius.

Das Reiseprogramm

  • 1.–2. Tag: Zürich–Buenos Aires. Linienflug via Frankfurt. Stadtrundfahrt im «Paris von Südamerika».
  • 3. Tag: Buenos Aires–Puerto Madryn. Linienflug nach Puerto Madryn und Ausflug nach Gaiman und zum Punta-Loma-Naturschutzgebiet. Einschiffung am späten Nachmittag.
  • 6.–7. Tag: Falklandinseln. Moorlandschaft und hohes Tussock-Gras prägen das Bild. Mittendrin tummeln sich Felsenpinguine, Albatrosse und Kormorane.
  • 10.–13. Tag: Südgeorgien. Vier einzigartige Tage und eine erstaunliche Konzentration von Tieren erwarten Sie: Pelzrobben, See-Elefanten und Abertausende von Königspinguinen.
  • 15. Tag: Südorkney-Inseln. Bei günstigem Wetter besuchen Sie die argentinische Forschungsstation Orcadas.
  • 17.–20. Tag: Antarktische Halbinsel. Wenn die Verhältnisse es erlauben, steuert die Hondius ins Weddellmeer. Tafeleisberge im Antarctic Sound kreuzen Ihren Weg. Setzen Sie Ihren Fuss auf den Kontinent in Brown Bluff. Die steinigen Strände sind fest in Besitz der Zügel-, Esels- und Adéliepinguine. Gelegentlich beobachten Sie einen See-Leoparden beim Sonnenbaden. Orcas und andere Wale sind in den kalten Gewässern unterwegs. Der Lemaire-Kanal ist ein einzigartiges Fotosujet für Gletscher und Berge im Spiegelbild des Meeres. Auf Deception Island, einer Vulkaninsel mit heissen Quellen und schwarzen Stränden, können Sie eine Wanderung machen.
  • 23. Tag: Ushuaia–Buenos Aires. Besuch des Tierra-del-Fuego-Nationalparks und Rückflug nach Buenos Aires.
  • 24.–25. Tag: Buenos Aires–Zürich. Freie Zeit. Abends Rückflug in die Schweiz via Frankfurt. Ankunft am Folgetag.

Wichtig: Eine gute körperliche und gesundheitliche Verfassung ist erforderlich. Die MS Hondius hat keine Aufzüge.

Exklusiv

für LeserInnen der Coopzeitung:

  • Reisebuch (und digital) «Reise in die Antarktis, Band 1 + 2» 
  • Vorbereitungsabend in Zürich
  • Gratis-Eintritt für die Kreuzfahrtmesse am 8.–9. November 2019 in Zürich

Reisedatum
30. Oktober 2020 bis 23. November 2020 

Inbegriffene Leistungen

  • Linienflüge in der Economy-Class, inkl. Transfers, Taxen
  • 2 Übernachtungen Buenos Aires in Erstklasshotel
  • Stadtrundfahrt/Ausflüge: Buenos Aires (mit Steaklunch), Punta Loma, Nationalpark Tierra del Fuego
  • 21 Tage/20 Nächte an Bord mit Vollpension, Wasser, Kaffee, Tee; alle Ausflüge und Anlandungen, Vorträge an Bord (englisch, teilweise deutsch)
  • Erfahrene Kuoni-Cruises-Reiseleitung 
  • «myclimate» CO2-Kompensation für Flüge und Schiff Fr. 430.– (Economy-Class/Doppelbelegung)

Nicht inbegriffen

  • Getränke, nicht erwähnte Mahlzeiten an Land
  • Trinkgelder für Crew (Empfehlung 10 Euro p. P./Tag)
  • Internet und WiFi an Bord
  • oblig. Reiseversicherung inkl. Rückholservice
  • Auftragspauschale: Fr. 30.– pro Person

Buchung/Beratung
Kuoni Cruises, Herostrasse 12, 8048 Zürich
info@kuoni-cruises.ch 
www.meer-erleben.ch

Ihre Beratung: Tel. 044 277 52 00

Reise in die Antarktis 
ab Fr. 17 790.– pro Pers.
Doppelbelegung Einzelbelegung
2-Bett-Kabine, 2 Bullaugen, Deck 3 * Fr. 17 790.–  Fr. 27 950.–
2-Bett-Kabine, Fenster, Deck 4 Fr. 18 780.– Fr. 29 250.–
2-Bett-Kabine Deluxe, 2 Fenster, Deck 6 Fr. 19 750.– Fr. 31 050.–
Doppel-Superior, 2 Fenster, Deck 6 Fr. 20 950.– Fr. 33 000.–
Junior Suite, 2 Panoramafenster, Deck 7  Fr. 21 980.– auf Anfrage
Grand Suite mit Balkon, Deck 7 Fr. 25 790.– auf Anfrage

* Es besteht die Möglichkeit, eine halbe Doppelkabine zu buchen (auf Anfrage, limitiert). Die ersten drei Kategorien mit 2 Einzelbetten, die unteren drei mit Doppelbett (fix). Zuschlag Business-Class für Lufthansa-Flüge: ab Fr. 3400.–