X

Beliebte Themen

Freizeit

Eine Nacht in der Bubble

Ein Himmelbett, das den Namen wirklich verdient hat: Im Bubble-Hotel hat man freien Blick auf Natur und Sterne. Aber ein bisschen Überwindung braucht es.

TEXT
FOTOS
Christoph Kaminski
23. April 2018

Übernachten wird zum Erlebnis. Die Autorin und ihr Mann Kevin Näf im etwas anderen Hotelzimmer.


Etwas komisch ist mir schon zumute, als ich spätabends das Seehotel Schiff in Mannenbach TG verlasse. Nicht nur, weil ich in der Lobby drei Herren in Jackett und Hemd begegne, während ich mir soeben einen Trainer übergezogen habe. Sondern auch, weil es jetzt ernst gilt: Ich schlafe heute Nacht in der Bubble in einem mobilen und möblierten durchsichtigen Kugelzelt, das etwas abseits des Hotels direkt am Bodensee steht. Darin habe ich zwar freie Sicht auf die wunderbare Natur um mich. Aber es hat eben auch jeder freie Sicht auf mich.

Die Aufregung erweist sich jedoch als unbegründet: Am späten Abend ist rund um das Freiluft-Zimmer niemand mehr unterwegs. Ich kann die Vorzüge dieser ungewöhnlichen Schlafgelegenheit also geniessen. Es kommt nicht von ungefähr, dass Thurgau Tourismus die Bubble-Hotels unter dem Namen Himmelbett anbietet: Wann sonst hat man direkt vom Bett freie Sicht auf den klaren Sternenhimmel und ist trotzdem geschützt vor Wetter und Kälte?

Natur ohne Wetter

Rundum Nacht und Natur: die Bubble beim Seehotel Schiff in Mannenbach.

Als Thurgau Tourismus 2016 auf Bauernhöfen Schlafen unter freiem Himmel anbot, liessen sich viele Gäste von der Wetterabhängigkeit abschrecken. Also haben wir nach einer Alternative gesucht, um den Leuten das Schlafen mitten in der Natur in einem geschützten Rahmen zu ermöglichen, erklärt Himmelbett-Projektleiterin Nadine Pfister (25). So stiess man auf die Bubble-Hotels, die nun jeweils von Ende März bis Ende Oktober für Gäste bereitstehen.

Der Plan ging auf: Über tausend Personen nächtigten vergangenes Jahr in einem der vier Thurgauer Himmelbetten. Aufgrund des Erfolgs kam dieses Jahr mit jenem beim Seehotel Schiff ein fünftes hinzu. Die anderen befinden sich beim Hotel Kartause in Ittingen, beim Schloss Arenenberg in Salenstein und beim Hof Gertau in Bischofszell. Das fünfte Kugelzelt ist ein mobiles, das während der Saison mehrmals den Standort wechselt. Es startet auf dem Feierlenhof in Altnau und wandert dann durch den Thurgau und seine Jahreszeiten, erzählt Nadine Pfister. Für die Standortwahl gilt grundsätzlich: Wir suchen spezielle Orte im Thurgau mit einer tollen Aussicht, wo man die Natur aus nächster Nähe bewundern kann.

Sanitäre Einrichtungen befinden sich jeweils in Gehdistanz, entweder als mobile Anlage oder beim jeweiligen Betrieb. Beim Seehotel Schiff etwa gibt es gleich ein ganzes Hotelzimmer dazu.

Aufwachen mit Blick auf den See

Trotz der positiven Erfahrung vom Vorabend stelle ich mir für den nächsten Morgen einen Wecker. Zu komisch der Gedanke, dass mir Spaziergänger beim Ausschlafen zusehen könnten. Doch auch diese Sorge stellt sich als unbegründet heraus: Keine einzige Person kommt an diesem Morgen an unserer Bubble vorbei. Vor zehn Uhr ist dort niemand unterwegs, bestätigt auch Bianca Roth (34), welche das Seehotel Schiff mit ihrem Mann Stephan Roth (37) gepachtet hat.

Das frühe Aufstehen lohnt sich trotzdem: Denn gestern Nachmittag machte ich von den Mietvelos Gebrauch, die in der Übernachtung inbegriffen sind, und radelte dem Untersee entlang. Die Aussicht aus meinem igluartigen Zelt bei Tageslicht ist für mich deshalb neu. Auf dem Bauch liegend blicke ich auf den See und die Insel Reichenau am Horizont. Liege ich auf dem Rücken, blicke ich in den klaren Morgenhimmel. So sollte man jeden Tag aufwachen!

Die Autorin nächtigte auf Einladung von Thurgau Tourismus und dem Seehotel Schiff im Bubble-Hotel.

Thurgauer Himmelbett - So wird gebucht

Preis
Das Standardpaket für 190 Franken umfasst eine Nacht im Bubble-Hotel für zwei Personen inklusive Frühstück und zwei Mietvelos.

Das Exklusivpackage ab 410 Franken umfasst zusätzlich einen Begrüssungsdrink sowie ein 4-Gang-Abendessen mit Weinbegleitung. Das Exklusivpackage ist nur im Seehotel Schiff in Mannenbach sowie in der Kartause in Ittingen buchbar.

Buchen
Das Angebot ist hier buchbar oder per Telefon unter 071 414 11 44. Wer ein Wochenende in der Bubble verbringen möchte, sollte so schnell wie möglich buchen.