X

Beliebte Themen

Lifestyle

Naturaline: 100 Prozent Melanie

Naturaline-Markenbotschafterin Melanie Winiger hat beim Design der neuen Kollektion gleich selber Hand angelegt. Hier erste Einblicke in Naturaline by Melanie Winiger.

TEXT
FOTOS
Heiner H. Schmitt
10. Februar 2014

Melanie Winiger präsentiert ihre neue Kollektion gleich selbst... ... und das unter tatkräftiger Mithilfe von Coop-Geschäftsleitungsmitglied Philipp Wyss.

... und das unter tatkräftiger Mithilfe von Coop-Geschäftsleitungsmitglied Philipp Wyss.

Wenn Philipp Wyss, Coop- Geschäftsleitungsmitglied und Naturaline-Verantwortlicher, sagt, dass man Mode von Coop Naturaline nicht aus schlechtem Gewissen tragen soll, sondern weil sie Freude macht, trifft er den Nagel auf den Kopf. Denn Coop hat die gesamte Naturaline-Kollektion neu überarbeitet und vor allem neu designt. Geblieben sind die hohen Standards und Ansprüche an eine 100 Prozent ökologische und faire Produktion, die volle Transparenz bei der Lieferkette und die CO2-Neutralität.

Beim Design geht Naturaline allerdings neue Wege: Markenbotschafterin Melanie Winiger steht nun nicht mehr als das Gesicht für Naturaline vor der Kamera, sondern hat das Scheinwerferlicht mit dem Arbeitstisch getauscht und einen Teil der neuen Kollektion gleich selbst designt.
Ihre aus 15 Stücken bestehende Oberbekleidungs-Linie nennt sich denn auch Naturaline by Melanie Winiger und darauf ist die Schauspielerin stolz. Seit ich Botschafterin für Naturaline bin, hätte ich gerne selber daran Hand angelegt. Dass es jetzt geklappt hat, macht mir viel Freude, denn meine Kollektion ist zu 100 Prozent Melanie. Sogar die Etiketten sind selber gemacht, sagt sie. An der Vorpremiere der neuen Kollektion präsentiert sie die liebsten Stücke aus ihrer Kollektion für die Coopzeitung gleich selbst. Dabei fällt auf: Winigers Stücke sind keine schrägen, pompösen Party-Outfits, sondern unkomplizierte Basics für den Alltag. Tragbar für alle und immer. Aber mit einem gewissen Etwas. Oder wie die Designerin sagt: Basics with an edge. Immer noch Naturaline aber mit ein wenig Ecken und Kanten. Somit haben wir das gute Gewissen und wir haben coole Teile.

Wer Naturaline by Melanie Winiger tragen möchte, muss sich noch ein wenig gedulden: Die neue Kollektion kommt im Februar in die Läden. Was Winiger an der Vorpremiere trägt, sind Prototypen.