X

Beliebte Themen

Lifestyle

Schlaue Socke

Smartphones und Smartwatches sind aus dem Alltag der meisten Menschen nicht mehr wegzudenken. Jetzt kommen aber sogenannte Smart Clothes auf den Markt.

08. April 2019

 Hightech-Söckli fürs Baby können Schlafunregelmässigkeiten aufzeichnen und halten die Eltern über Smartphone immer im Bild.

So heissen Kleider, die mit Elektronik ausgestattet sind. Von intelligenten Shirts bis zu schlauen Socken ist alles dabei. Im Gegensatz zu herkömmlicher Kleidung sollen die Smart Clothes aber nicht nur warm halten und gut ausschauen. Bei den intelligenten Textilien trifft Mode auf Technik. Die eingearbeitete Elektronik ermöglicht viele neue Funktionen, ob in der Freizeit, beim Sport oder im Bereich der Medizin.  

Im Fitnessbereich macht smarte Sportkleidung Sinn: So gibt es beispielsweise Laufshirts, die beim Joggen den Blutdruck, Puls und Kalorienverbrauch messen und die Daten ans Handy senden. Beim Yoga verhelfen vibrierende Leggins zur richtigen Haltung. Im Gesundheitsbereich existieren smarte Socken für Diabetiker, die die Körpertemperatur der Füsse messen und so auf eine mögliche Entzündung hinweisen können. Auch für Babys gibt es inzwischen Söckchen, die die Herzfrequenz während des Schlafens überwachen. Bei Unregelmässigkeiten werden die Eltern sofort über das Smartphone informiert. Einziger Wermutstropfen: Bisher sind die schlauen Klamotten noch relativ teuer.