X

Beliebte Themen

Lifestyle

Ausgewählte Videospiel-Neuheiten 2017

Action, Tempo, Spass und Spannung das Frühjahr bringt eine Reihe attraktiver Videospiele für diverse Plattformen und Altersgruppen. Drei davon stellen wir vor.

TEXT
FOTOS
Nintendo of Europe, zVg
10. April 2017

Kleine Gemeinheiten: Bei Super Mario Kart geht es nicht nur ums Tempo.


Zeitvertreib

Das letzte Level ist durchgespielt, alle Endgegner sind besiegt Game over! Doch Langeweile muss deswegen nicht aufkommen: Die Hersteller geben auch 2017 Vollgas und sorgen für ein grosses Angebot an Videospielen. Hier eine Auswahl aus der Frühjahrskollektion.

Ein Klassiker

Mit einiger Verspätung gegenüber dem Verkaufsstart der Switch-Spielkonsole ist nun auch Nintendos Fun-Racer für die neue Plattform erhältlich: Bei Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo Switch, ab 3 Jahren) können im lokalen Mehrspielermodus bis zu acht Spieler gegeneinander antreten. Wie immer geht es darum, die liebevoll gestalteten Strecken so schnell wie möglich hinter sich zu bringen. Mit Schildkröten, Bananenschalen und anderen Mitteln macht man dabei den Gegnern das Leben schwer und hält sie auf Distanz. Neben allen bereits vom Vorgänger Wii U bekannten Rennstrecken findet sich auch eine Reihe neuer Kurse. Definitiv ein Argument für Nintendos neue Konsole!

Ferne Galaxien

In Mass Effect: Andromeda (erhältlich für Xbox One, PS4 und PC, ab 16 Jahren) muss sich der Spieler eine neue Heimat in der fernen Andromeda-Galaxie erobern, unterstützt von einer Gruppe militärisch geschulter Forscher. Bei diesem neuesten Kapitel der Rollenspiel-Reihe muss man sich zwar auch durch viele Dialoge kämpfen, doch für diese Längen werden die Gamer mit fordernden Aufgaben entschädigt. Weitere Pluspunkte gibt es für den grossen Spielumfang und für die riesige Umgebung, die es zu erforschen gilt.

Ausserirdische

Fieslinge aus dem Weltall greifen in NieR: Automata (PS4, PC, ab 18 Jahren) unseren Planeten an und setzen mächtige Maschinenwesen ein, die alles plattmachen. Angesichts dieser massiven Bedrohung fliehen die Menschen auf den Mond und beginnen dort mit dem Aufbau einer hochintelligenten Androiden-Armee, die den Kampf gegen die Invasoren aufnehmen soll. Aus dieser Story entwickeln sich in der Folge aktionsgeladene Schlachten ebenso wie philosophische Fragestellungen. Punkto Kreativität, Präsentation und Gameplay haben die Entwickler damit bereits früh im Jahr einen Meilenstein gesetzt!

Chilbi-Bahnen

Wer auf Chilbi-Action steht, ist bei VirtualRides3 (PC, Mac, ab 3 Jahren) richtig: Hier können Sie selbst ins Fahrgeschäft einsteigen, eigene Bahnen designen und mit verschiedenen Effekten aufpeppen. Dann dürfen Sie im Fahrstand Platz nehmen und Ihre Kreation selber steuern. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielseitig und garantieren Spielspass. Allerdings ist dazu ein leistungsfähiger Computer erforderlich. Werfen Sie daher vor dem Kauf einen Blick auf die Hardware-Anforderungen!

App-Tipp

Unterwegs Lernen

Das Lernen mit Karteikarten ist eine bewährte Methode, sich Wissen anzueignen, und nach diesem Prinzip funktioniert auch diese App. Nach der Registrierung können Sie aus verschiedenen Wissensgebieten ein Lernset auswählen, das andere Nutzer der App erstellt haben. Danach stehen verschiedene Lern-Modi zur Verfügung. Verlassen Sie sich aber nicht blind auf die bestehenden Sets für deren Inhalte gibt es nämlich keine Gewähr. Wenn Sie Ihre eigenen Sets erstellen, ist der Lerneffekt ohnehin noch stärker.

Quizlet Karteikarten + Lernen, gratis (mit In-App-Käufen) für iOS und Android, ab 3 Jahren.