X

Beliebte Themen

Wohnen

Innenansichten

Auf dem Balkon oder im Garten kann jeder die Natur geniessen. Doch ein Gartensitzplatz in der Wohnung ist viel origineller. Das spart jede Menge Sonnencreme.

24. Juni 2019

Rasend schnell gestaltet

Ein bisschen Wiese auf dem Tisch
Bekleben Sie Blumentöpfe mit Kunstrasen. Rechtecke aus Rasenteppichen (z. B. 35 × 50 cm) geben lustige Tischsets ab.

Ganz viel grüne Wiese für überall
Kunstrasen oder Rasenteppiche sehen in Goldrahmen gut aus. Und auch als Überzug: Bekleben Sie, was Ihnen einfällt.

Rasen geht aber auch in Blau!
Coop Bau + Hobby kann nicht nur Grün: Den Kunstrasenteppich gibt es auch in Blau. Macht die Rasen-Deko exzentrisch!

Diese und mehr Wohnindeen jetzt auf livique.ch

 

Jetzt kommt natürlich nicht das, was Sie befürchten: Nein, hier geht es nicht darum, das schöne Eichenparkett im Wohnzimmer erst mit einer Abdeckfolie zu verunstalten und dann alles mit Erde und Pflanzen zu füllen. Um Himmels willen! Hier geht es um etwas ganz anderes, nämlich unter anderem darum, dass die freie Natur zwar schön ist, aber nicht nur Vorteile hat.

Gartenmöbel in der Stube? Passt!

Da wären zum Beispiel die vielen Insekten, die auch etwas abhaben wollen vom feinen Picknick. Oder es droht ein schlimmes Gewitter. Und dann gibt es noch all die Leute, die keinen Balkon und auch keinen Garten haben. Die Lösung? Mit Gartenmöbeln im Wohnzimmer Gartenstimmung zaubern! Und wer hats erfunden? Ich habe immer gesagt, dass ich diesen Trend erfunden habe. Denn schon vor Jahrzehnten habe ich mit Gartenmöbeln gelebt! Statt einem Sofa standen Rattansessel um einen Beistelltisch in meiner ersten Wohnung. Diesem Stil bin ich treu geblieben.

Warum man Möbel für den Innenraum nicht einfach draussen dem Wetter aussetzen kann, das leuchtet mir natürlich ein. Aber warum soll man nicht die Gartenmöbel auch drinnen brauchen? Mir haben es vor allem die Lounges angetan, die man aus mehreren Elementen zusammensetzen kann. Sie lassen sich immer wieder neu arrangieren. Oder die Sessel lassen sich falten und verschwinden kurzerhand unter dem Tisch, wie bei der Lounge Sansibar (Livique). Das spart viel Platz.

A Tavola: Geschirrset Gaya Rustica, verschiedene Teile erhältlich. Zum Beispiel Teller, Ø 28 cm, Fr. 19.90; Schüssel, Ø 24 cm, Fr. 18.95.Besteckset Gaya Exeter, 4-teilig, Fr. 39.95. Alles von Livique.

 Der Klapptisch Lagos von Livique passt sich der Gästerunde an und lässt sich platzsparend verstauen. Fr. 199.–.

Die Krönung der Gartenmöbel ist natürlich die Hollywoodschaukel. Wer ultimativ originell sein möchte, stellt sich solche Schaukeln ins Wohnzimmer. Die sind in der Regel 1,8 bis 2 Meter hoch. Die Raumhöhe von modernen Wohnungen liegt bei rund 2,4 Metern, das müsste passen. Wer eine Altbauwohnung mit hohen Decken ergattert hat, kann sogar einen Sonnenschirm im Innenraum aufstellen. Das hat zwar keinen praktischen Nutzen, aber manchmal will man halt einfach nur spielen. Unterdessen gibt es sogar Schirme mit integriertem LED-Licht (etwa Shine von Livique.) Auch eine Lichterkette in den Streben zaubert mehr Sternenhimmel in den Schirm. Mit einer Kunstrasenfläche oder einem Rasenteppich wird der Garten im Innenraum noch echter, doch das braucht es nicht unbedingt. Ein paar schöne Pflanzen sorgen genauso für mehr Grün.

Aber sind wetterfeste Gartenmöbel nicht eine Verschwendung im Innenraum? Nein, denn spätestens, wenn es über Ihnen einen Rohrbruch gibt – oder der Nachbar vor lauter Begeisterung fürs Gärtnern seine Badewanne überlaufen lässt … Dann sind Sie so was von froh über wasserfeste Möbel!