Ab in den Schnee! | Coopzeitung
X

Beliebte Themen

Weekend

Ab in den Schnee!

Schlitteln, Schneeschuhlaufen oder Langlaufen sind bekannt – aber hast du schon mal diese Aktivitäten ausprobiert?

17. Dezember 2020

Skifahren über die Festtage ist in diesem Jahr nicht so entspannt wie auch schon. Wer sich aber dennoch im Schnee austoben möchte, findet in der ganzen Schweiz zahllose Alternativen.

Winter-Action

Airboard

Ob auf der Wasserrutschbahn oder auf dem Skeleton: Die Bauchlage gilt als tollkühnste Position zum Rutschen. Auf einer kurzen Luftmatratze die abgesperrte Skipiste runter – ein Riesenspass!

Übersicht gesamte Schweiz

Eisklettern

Du bist fit, schwindelfrei und warst schon mal klettern? Dann schnapp dir Eispickel und Steigeisen und kraxle einen gefrorenen Wasserfall hoch! Aber bitte erst nach einem Einsteigerkurs…

Bergsteigerschule Pontresina

Bob-Taxi

4G beim Handy sind normal. 4G als Fliehkraft gehen aber ganz schön an die Nieren! Wer den Adrenalin-Kick im Eiskanal sucht, setzt sich in einen Bob und saust die Olympiabahn hinunter.

Olympia-Bob-Run, Celerina GR

Eisfischen

Dazu musst du nicht nach Kanada oder Alaska, sondern nur ins Glarnerland fahren: Mit der Säge gehst du auf den gefrorenen See und schneidest dir dein ganz persönliches Angelloch. Petri heil!

Garichtestausee, Mettmen GL

See-Kayak

Eine Seefahrt, die ist lustig… Erst recht im Winter, wenn keine lästigen Schwimmer im Weg sind! Eine Kayak-Tour in der winterlichen Stille auf einem See hat ihren ganz speziellen Reiz.

Brienzersee, Interlaken BE

Yak-Wandern

Wers etwas ruhiger mag, verbringt einen halben Tag mit gutmütigen Zotteltieren in den Walliser Bergen: Eine Wanderung mit Yaks an der Leine. Ideal auch für Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

Himalaya-Yaks im Wallis



Zur Ausgabe »